Banner
Eps-Banner

Heroes Volume 5 Chapter 11: The Fifth Stage - Die 5. Phase

Inhaltsangabe

Die Heroes Epsiode The Fifth Stage - Die 5. Phase wurde in den USA am 30. November 2009 das erste Mal ausgestrahlt und knüpft direkt an die Ereignisse der letzten Folge Thanksgiving an.

Screenshot The Fifth Stage: Noah Lauren

Noah ist gerade damit beschäftigt, einen neuen Post-it zu der Funktionsweise des mysteriösen Kompasses an seine Wand zu hängen, als Lauren vorbeikommt, um ihn wie verabredet zum Kino abzuholen. Sie ist übertrieben zurecht gemacht und Claires Vater durchaus nervös, ist dies doch seine erste Verabredung seit langem und die sexuelle Revolution glatt an ihm vorbeigegangen. Doch Lauren läßt sich so leicht nicht aus der Fassung bringen: "Who said something about sex?" und spricht ihn statt dessen auf den Kompaß an. Als Noah ihn ihr zeigen möchte, muß er feststellen, daß dieser verschwunden ist und sofort hat er seine Tochter in Verdacht. Er versucht ihr per Handy eine Warnung zukommen zu lassen, erreicht jedoch nur die Mailbox. Lauren bietet ihm ihre CIA- Verbindungen an, um Claire aufzuspüren.

Screenshot The Fifth Stage: Gretchen Claire

Diese hat mittlerweile zusammen mit Gretchen den Carnival erreicht, bekommt jedoch kalte Füße. Ihre Freundin versucht ihr Mut zu machen, denn sie versteht, wie wichtig es für Claire ist, herauszufinden, wo sie wirklich hingehört. Die beiden jungen Frauen sind noch am diskutieren, als sie von Samuel unterbrochen werden, der sich von seiner besten Seite zeigt, ihnen VIP-Ausweise gibt und anbietet, sich in aller Ruhe umzusehen und sich ein eigenes Bild vom Leben dort zu machen. Das tun sie auch, doch während Claire zunehmen von der Atmosphäre eingenommen wird, wächst Gretchens Mißtrauen. So gefällt es ihr weder, daß Claire von Lydia bei einer Session erfährt, daß es ihr heimliches Begehren ist, ein "undestructable girl" zu sein, noch mag sie, wie unsympathische Gäste an den Buden manipuliert werden. Doch Claire liebt es und als sie hinter den Kulissen von Samuel aufgefordert wird, einer Gruppe Kinder eine Geschichte zu erzählen, ist sie glücklich und hat zum ersten Mal das Gefühl, irgendwo hin zu gehören. Da wird Samuel plötzlich von dem an der Wurfbude betrogenen Besucher körperlich attackiert und zu Claires Überraschung wehrt er sich nicht. Sie verteidigt ihn schließlich und realisiert nicht, daß sie von ihm genau dazu manipuliert worden ist. Ganz nach Samuels Willen verspricht sie Gretchen unter Tränen, sie am Montag wieder zu sehen, sich aber bis dahin im Carnival weiter umzusehen.

The Fifth Stage Cap: Sylar

Angela sucht Pete im Krankenhaus auf, als er gerade einen Beutel mit Inkredenzien zusammenstellt, um Zachary Quintos Sylar zur Stecke zu bringen. Sie versucht ihn davon zu überzeugen, in den 5. Zustand (Acceptance) überzugehen und zu akzeptieren, daß Nathan Tod ist, doch Pete will nicht aufgeben. Er borgt sich Renes Kräfte und ist überzeugt davon, damit Sylar ausschalten und zwingen zu können, seinen Körper für Nathan wieder frei zu geben. Doch bereits im Aufzug wird er von diesem gestellt und in eine sich im Bau befindliche Etage geschleudert. Da sich Sylar wie üblich Zeit läßt, um mit seinem Opfer zu spielen, kann Pete erst einmal entkommen, um dann dem Kampf seinen Stempel aufzudrücken. Es gelingt ihm tatsächlich die Kräfte seines Gegners zu neutralisieren und versucht im wahrsten Sinne des Wortes Sylar aus seinem eigenen Körper herauszuprügeln, damit Nathan eine Überlebenschance hat. Doch dieser ist hart im Nehmen, werder Folter noch Petes angebotener, einseitiger Deal, ihn heilen und los zu lassen scheinen eine Wirkung zu haben. Pete greift schließlich zum letzten Mittel: Er versucht Renes Fähigkeit einzusetzen, um Sylar Bewustsein zu löschen. Und tatsächlich gibt unser Psychopath scheinbar auf und überläßt Nathan wieder die Kontrolle, allerdings ist dieser ist den ständigen Kampf um seinen Körper und seine Seele müde und möchte nur noch eins: sterben.

The Fifth Stage Caps: Lauren

Noah und Lauren haben derweil Besuch von Eli bekommen, einem "Multiplayer", den Samuel geschickt hat um an Noahs Files zu kommen. Beiden haben gegen den Superhelden, der sich beliebig vervielfältigen und an jedem beliebigen Ort rematerialisieren kann, keine Chance. zwar werden sie nicht verletzt, doch die Primatech Unterlagen sind weg.
Auch mit dem Aufspüren von Claire waren sie nur mäßig erfolgreich: sie wissen nur, daß sie sich irgendwo in Ohio auffällt und Noah muß zugeben, daß sie es in der Vergangenheit nie geschafft haben, den Carnival aufzuspüren.


The Fifth Stage Screenshots: Pete Nathan

Nachdem Nathans Wunden geheilt sind, nimmt Pete ihn mit auf das berühmte Dach, auf dem schon so viel in dieser Serie passiert ist. Er will immer noch nicht einsehen, wie lebensmüde sein Bruder geworden ist und glaubt, wenn er ihm nur genug zuredet, würde es schon die Kraft finden, weiter zu kämpfen. Doch dem ist nicht so. Nathan kann nicht mehr und als sein kleiner Bruder dies nicht akzeptieren will, schwingt er sich über die schützende Balustrade, um sich zu Tode zu stürzen und gleichzeitig soviel Abstand wie möglich zwischen Pete und dem dann wieder erwachenden Sylar zu bringen. Ein letztes Mal versucht versucht der junge Petrelli seinem älteren Bruder das Leben zu retten, in dem er ihn im letzten Moment an der Hand festhält, doch schließlich muß er einsehen, daß Nathan recht hat und unter Tränen läßt er seinen Bruder los und sieht in fallen ... und noch während des Sturzes in Sylar mutieren. Jetzt bleibt ihm nur noch zu beweisen, daß Nathan recht hat: daß er derjenige ist, der für alles Gute in der Welt steht, der den guten Kampf kämpft - und dies auch alleine kann.

The Fifth Stage Caps: Claire

Im Carnival hatte Lydia zu Beginn der Episode Samuel versprochen, dicht zu halten, um die Sicherheit ihrer Tochter nicht zu gefährden. Jetzt, wieder ganz auf seiner Seite, warnt sie ihn, daß Calire zu unschuldig sei, um für seine Zwecke von Nutzen zu sein, doch er wiederspricht, denn er ist gar nicht hinter her.

Anschließend versammelt er seine Familie in den Bergen um sich herum und hält einer seiner berühmten Ansprachen: wie sie die Welt retten können, einen Platz schaffen, bei dem sie nicht mehr auf der Flucht sind, sie dafür aber die Hilfe aller anderen Superhelden brauchen... Es ist eine ähnliche Rede wie die, die er bereits zu Beginn der Staffel gehalten hat und sie sie spielt am gleichen Ort. Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied: Claire ist mit von der Partie.


The Fifth Stage Screenshot: Samuel Lydia


Zur → Kritik
Zu den → Screenshots
Zurück zur → The Fifth Stage Startseite
Zurück zum → Volume 5 Episodenguide

Zurück zu Zachary Quintos vollständiger Filmographie auf meiner Star Trek Seite



Valid XHTML 1.0 Transitional © Letzte Aktualisierung: 30. September 2010 von Merlin